Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Laufübung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Laufübung · Nominativ Plural: Laufübungen
Worttrennung Lauf-übung
Wortzerlegung laufen Übung

Typische Verbindungen zu ›Laufübung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Laufübung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Laufübung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese allgemeine Leistungsschulung erreichen wir am besten durch Laufübungen einfachster Art. [Hoke, Ralph Johann u. Schmith, Otto: Grundlagen und Methodik der Leichtathletik, Leipzig: Barth 1937, S. 42]
Auch fühlten sie sich durch seine Laufübungen im Schwimmbad irritiert. [Süddeutsche Zeitung, 14.08.1995]
Das mutterlose Elefantenbaby machen seine Laufübungen jeden Tag größer und stärker. [Der Tagesspiegel, 10.04.2000]
Statt Laufübungen stellte Pacult bislang den Ball in den Mittelpunkt. [Süddeutsche Zeitung, 26.10.2001]
Zur Zeit macht der Kameruner nur Laufübungen mit Physiotherapeut Jörg Drill. [Bild, 21.04.1999]
Zitationshilfe
„Laufübung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lauf%C3%BCbung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laufzettel
Laufzeitverlängerung
Laufzeitende
Laufzeit
Laufzeile
Lauge
Laugenbad
Laugenbrezel
Laugenbrötchen
Laugenfass