Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Laufgeschäft, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Laufgeschäft(e)s · Nominativ Plural: Laufgeschäfte
Worttrennung Lauf-ge-schäft
Wortzerlegung laufen Geschäft
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Jargon Prostitution

Verwendungsbeispiele für ›Laufgeschäft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In diesem Laufgeschäft geht es durch asiatische Tempel, Nebelschwaden und ägyptische Pyramiden ", erläutert Dom‑Chef Torsten Berens. [Die Welt, 06.11.2003]
Nach einem Abkommen zwischen dem kenianischen Verband (KAAA) und der IAAF zog sich Tanui drei Monate aus dem Laufgeschäft zurück. [Die Welt, 11.12.1999]
Rund 100 Schausteller sind dabei, erstmals ist das dreidimensionale Laufgeschäft „Virtuell“ zu besichtigen. [Der Tagesspiegel, 29.03.2003]
Ferner debütieren das High‑Tech‑Karussell „High Energy“ und das Laufgeschäft „Mystery“. [Der Tagesspiegel, 19.09.2003]
Zitationshilfe
„Laufgeschäft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Laufgesch%C3%A4ft>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laufgang
Lauffrist
Lauffrau
Lauffläche
Lauffeuer
Laufgestell
Laufgewicht
Laufgewichtswaage
Laufgitter
Laufgraben