Laufhose, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Laufhose · Nominativ Plural: Laufhosen
WorttrennungLauf-ho-se
WortzerlegunglaufenHose
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

für Sport und Training bestimmte Hose (1) aus luftdurchlässigen, schnell trocknenden Textilstoffen
siehe auch Jogginghose
Beispiele:
Der Zwei-Meter-Mann kommt im neonfarbenen Funktionsshirt, enger Laufhose und roten Laufschuhen zum Gespräch. [Welt am Sonntag, 14.01.2018, Nr. 2]
Die Laufhose sollte eine kleine Tasche besitzen – [für] ein Taschentuch, etwas Geld. [Die Welt, 25.04.2017]
Frauen wollten chic und gut aussehen – und Laufhosen auch im Büro tragen. [Die Welt, 19.02.2016]
Als Harriette T[…] am Sonntag im lilafarbenen Laufshirt und blauer Laufhose die Ziellinie […] überquerte, war sie die älteste Frau, die jemals einen Marathon absolvierte. [Die Zeit, 01.06.2015 (online)]
Die neue Laufhose verringert die Muskelvibration und entspannt damit die Muskeln. [Welt am Sonntag, 12.07.2009, Nr. 28]
Zitationshilfe
„Laufhose“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Laufhose>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laufhexe
Laufhaus
Laufgraben
Laufgitter
Laufgewichtswaage
läufig
Läufigkeit
Laufinsekt
Laufjunge
Laufkäfer