Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Laufjunge, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Lauf-jun-ge
Wortzerlegung laufen Junge1
eWDG

Bedeutung

Synonym zu Laufbursche

Thesaurus

Synonymgruppe
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Laufjunge‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hal suchte noch Darsteller für einen Film und Kirk trat in einem Theaterstück als Laufjunge auf. [Süddeutsche Zeitung, 16.08.2002]
Mit einem Jahresgehalt von achtzig Pfund fing er als Laufjunge bei der Allgemeinen Unfallversicherung an. [Die Zeit, 29.04.1988, Nr. 18]
Seine Karriere begann er als Laufjunge in einer Flugzeugfabrik, wo er den Boden fegte und Tee holte. [Süddeutsche Zeitung, 05.08.2002]
Er arbeitete zunächst als Laufjunge, Bäcker und Hafenarbeiter, bevor er 1884 nach Kasan ging, um an der dortigen Universität zu studieren. [Die Zeit, 23.07.2003, Nr. 30]
Konrad rannte nach Hause und bestürmte seinen Vater, der dem 15‑Jährigen gerade einen Job als Laufjunge bei der Sparkasse besorgt hatte. [Süddeutsche Zeitung, 06.04.2002]
Zitationshilfe
„Laufjunge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Laufjunge>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laufinsekt
Laufhose
Laufhexe
Laufhaus
Laufgraben
Laufkatze
Laufkette
Laufkippe
Laufkraftwerk
Laufkran