Laufzeitende, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Laufzeitendes
Worttrennung Lauf-zeit-en-de
Wortzerlegung LaufzeitEnde

Typische Verbindungen zu ›Laufzeitende‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Laufzeitende‹.

Verwendungsbeispiele für ›Laufzeitende‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Am Laufzeitende nähert er sich immer mehr dem inneren Wert an.
Süddeutsche Zeitung, 21.07.1999
Deshalb werden die angesparten Gelder rechtzeitig vor Laufzeitende nach und nach in weniger anfällige Fonds umgeschichtet.
Der Tagesspiegel, 27.06.1998
Die Garantie von geschlossenen Fonds greift generell nur zum Laufzeitende.
Die Zeit, 30.04.2007, Nr. 18
Zudem beziehen sich die viel versprechenden Performance-Rechnungen stets auf das Laufzeitende.
Die Welt, 24.04.2002
Im ungünstigsten Fall erhalten Investoren am Laufzeitende sogar weniger als ihre eingezahlten Beiträge.
Die Welt, 05.11.1999
Zitationshilfe
„Laufzeitende“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Laufzeitende>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Laufzeit
Laufzeile
Laufwettbewerb
Laufwerk
Laufweg
Laufzettel
Lauge
laugen
laugenartig
Laugenbad