Lausbubengeschichte, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Lausbubengeschichte · Nominativ Plural: Lausbubengeschichten
Worttrennung Laus-bu-ben-ge-schich-te
Wortzerlegung LausbubGeschichte
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutung

heitere Erzählung (auch als Bildergeschichte oder Film), in deren Mittelpunkt die Streiche (1) kleinerer Jungen stehen
nach dem Titel eines Erzählbandes von Ludwig Thoma
Beispiele:
Gezeichnete Lausbubengeschichten – so etwas brauchte Hearst auch für sein »New York Journal«. Er erinnerte sich an die Arbeiten von Wilhelm Busch, die er während einer Europareise kennengelernt hatte. [Spiegel, 06.07.2012 (online)]
Memoiren sind zum großen Teil Lausbubengeschichten, man hakt sich autobiografisch in der Jugend fest und bleibt dort hängen. [Süddeutsche Zeitung, 27.03.2018]
Die tiefbayerische Lausbubengeschichte [»Wer früher stirbt, ist länger tot« von Marcus H. Rosenmüller] vom elfjährigen Sebastian, der seinem verwitweten Vater […] eine Frau sucht und sie in der Lehrerin […] findet, ist bewusst altmodisch, rührend gegenwartsvergessen, hineinverwoben in erzkatholische Phantasmen. [Der Spiegel, 24.07.2006, Nr. 30]
In Kriegels kongenialen Bildern erscheinen die Düsseldorfer Kindheit und Jugend fast wie eine übermütige Lausbubengeschichte: Sefchens Tante[…] ist eine gutmütig keifende Matrone mit Nachtmütze, und selbst die Straßenjungs, die den Judenbengel verhöhnen, sind nur unschuldige Lümmel. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 17.02.2006]
Astrid Lindgrens handfeste Lausbubengeschichten hat der schwedische Graphiker Björn Berg fröhlich illustriert. [Die Zeit, 26.11.1976]
Ludwig Thomas »Lausbubengeschichten« werden immer noch mit Begeisterung gelesen[…] [Die Zeit, 11.01.1954]
in Kindheit und Jugend erlebtes Abenteuer
Beispiele:
Das Wichtigste an Lausbubengeschichten ist, daß man sie später immer wieder erzählen kann. Es sind die Anekdoten, die dem Erwachsenen über die Langeweile seiner erfolgreich einförmigen Jahre hinweghelfen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 15.07.1999]
Am späten Sonntagabend wurde das Team [der FC Bayern München] von einem Feueralarm aufgeschreckt und musste rund eineinhalb Stunden auf dem Gehweg vor dem noblen Ritz Carlton und dann in einem nahen Restaurant zubringen. »Das hat mich ein bisschen an die Schulhofzeit erinnert, wo man das mal ausprobiert hat«, bemerkte Neuer dazu mit einem Grinsen. Unklar blieb, welche Lausbubengeschichte der Keeper meinte. [Neue Zürcher Zeitung, 29.09.2014]
Mosley war in einen weltbekannten Sexskandal verwickelt und hat einen Prozess gegen Google gewonnen. Jetzt sitzt er in seinem Apartment in London und erzählt von den Lausbubengeschichten, die er mit Ecclestone […] in der Formel 1 erlebt hat. [Die Zeit, 06.08.2014, Nr. 32]
Der Film, der nach einer Idee von Udo Lindenberg entstand, erzählt eine Lausbubengeschichte, die alle diejenigen freut, die nie erwachsen werden wollen. [Süddeutsche Zeitung, 22.05.1996]
Zitationshilfe
„Lausbubengeschichte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lausbubengeschichte>, abgerufen am 30.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lausbube
Lausbub
Laus
Laurus
Laurinsäure
Lausbubengesicht
lausbubenhaft
Lausbubenstreich
Lausbüberei
lausbübisch