Lautfolge

GrammatikSubstantiv
WorttrennungLaut-fol-ge (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der weiteren Steigerung entmischen sich die Sätze zu abstrakten Lautfolgen.
Süddeutsche Zeitung, 07.07.1997
Einige Programme generieren nach einer Dokumentenanalyse die Sprechweise neu gefundener Wörter selbstständig aus vergleichbaren Lautfolgen.
C't, 2000, Nr. 17
Es gäbe ganz verschiedene Möglichkeiten, die Lautfolgen einer Sprache mit Schriftzeichen wiederzugeben.
Die Welt, 02.04.2005
Sie lassen Laute aus, verschlucken Vorsilben und Endungen und verwechseln auch ab und zu Lautfolgen.
Brumme, Gertrud-Marie: Muttersprache im Kindergarten, Berlin: Volk u. Wissen 1981 [1966], S. 18
Mit grotesken, widersinnigen Betonungen wird Goethes Sprache in rhythmische Lautfolgen zerlegt.
Die Zeit, 06.07.1990, Nr. 28
Zitationshilfe
„Lautfolge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lautfolge>, abgerufen am 19.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Läutezeichen
Läutewerk
Läutesignal
Läuterung
läutern
Lautform
Lautgebilde
Lautgefüge
lautgemäß
Lautgesetz