Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Lautsprechersäule, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Lautsprechersäule · Nominativ Plural: Lautsprechersäulen
Aussprache 
Worttrennung Laut-spre-cher-säu-le
Wortzerlegung Lautsprecher Säule

Verwendungsbeispiele für ›Lautsprechersäule‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Diese Stimmung änderte sich in der Reichweite der großen Lautsprechersäulen am Großen Stern. [Der Tagesspiegel, 16.02.2003]
Sie gehören zum Straßenbild der Städte Mitteldeutschlands, die schlanken Lautsprechersäulen auf hohem Fuß, Pappeln ähnelnd, doch nicht nur leise rauschend. [Die Zeit, 29.11.1956, Nr. 48]
Dafür gab ’s dort auch keine 1100 Lautsprechersäulen wie im Frankfurter Freilicht‑Auto‑Kino. [Die Zeit, 08.04.1960, Nr. 15]
Zitationshilfe
„Lautsprechersäule“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lautsprechers%C3%A4ule>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lautsprecherstimme
Lautsprechermusik
Lautsprecherdurchsage
Lautsprecherchassis
Lautsprecherbox
Lautsprecherwagen
Lautsprecherübertragung
Lautstand
Lautstruktur
Lautstärke