Lautstärkeregler

WorttrennungLaut-stär-ke-reg-ler
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Vorrichtung zum Regulieren der Lautstärke

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Lautstärkeregler · Lautstärkesteller
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Lautstärkeregler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

aufdrehen drehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lautstärkeregler‹.

Verwendungsbeispiele für ›Lautstärkeregler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der beherzte Dreh am Lautstärkeregler ist da eher kontraproduktiv - die Höhen neigen dann zu Verzerrungen.
C't, 2001, Nr. 8
Und als es passierte (war jemand an den Lautstärkeregler gekommen?
Süddeutsche Zeitung, 29.01.1997
Spätestens um 22 Uhr ist der Lautstärkeregler zurück zu drehen.
Die Welt, 02.04.2005
Heißt das, Sie drehen die Lautstärkeregler, die Sie erst aufgedreht haben, nun wieder runter?
Der Tagesspiegel, 20.12.2001
Ich kann die Einstürzenden Neubauten hören, den Lautstärkeregler auf Anschlag drehen und nerve damit maximal die Nachbarn.
Die Zeit, 06.10.2005, Nr. 41
Zitationshilfe
„Lautstärkeregler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lautst%C3%A4rkeregler>, abgerufen am 26.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lautstärkemesser
Lautstärke
lautstark
Lautstand
Lautsprecherwagen
Lautstruktur
Lautsymbol
Lautsymbolik
lauttreu
Lautung