Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Lautveränderung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Laut-ver-än-de-rung
Wortzerlegung Laut Veränderung
eWDG

Bedeutung

siehe auch Lautgesetz

Verwendungsbeispiele für ›Lautveränderung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und im Englischen sind die Endungen für die Markierung der Geschlechter im Zuge von zufälligen Lautveränderungen weggefallen. [Die Zeit, 11.06.2013 (online)]
Zitationshilfe
„Lautveränderung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lautver%C3%A4nderung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lautverschiebung
Lautung
Lautsymbolik
Lautsymbol
Lautstärkeregler
Lautwandel
Lautwechsel
Lautzeichen
Lautäußerung
Lava