Lawinenkegel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung La-wi-nen-ke-gel (computergeneriert)
Wortzerlegung LawineKegel

Verwendungsbeispiele für ›Lawinenkegel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Lawinenkegel habe eine Breite von 20 Metern und eine Höhe von etwa drei Metern, sagte ein Polizeisprecher.
Süddeutsche Zeitung, 20.02.1999
Zwei weitere Fahrzeuge seien hingegen auf der Oberfläche des Lawinenkegels zu liegen gekommen.
Süddeutsche Zeitung, 24.02.2001
Aber auch im Ernstfall befinden sich viele Menschen auf dem Lawinenkegel.
Die Zeit, 01.02.1965, Nr. 05
Als sich die alarmierten Rettungskräfte auf dem Lawinenkegel befanden, ging eine zweite, größere Lawine nieder und riss mehrere Helfer in die Tiefe.
Der Tagesspiegel, 04.02.2001
Zitationshilfe
„Lawinenkegel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lawinenkegel>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lawinenkatastrophe
Lawinenhang
lawinengefährdet
Lawinengefahr
Lawinengalerie
Lawinenschnur
Lawinenschutz
Lawinenschutzdach
Lawinenschutzgalerie
lawinensicher