Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Layouter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Layouters · Nominativ Plural: Layouter
Aussprache 
Worttrennung Lay-ou-ter
Wortzerlegung layouten -er

Typische Verbindungen zu ›Layouter‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Layouter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Layouter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ungehalten über die schleppende Unterstützung der Technik wird allenfalls der deutsche Layouter, den die Sowjets für ihr Blatt engagiert haben. [Die Zeit, 22.04.1988, Nr. 17]
Zwei Layouter erstellen vor Ihren Augen das Blatt von morgen. [Bild, 18.06.2002]
Sehr genau werden die Autoren, Bilder und der Layouter ausgesucht. [Süddeutsche Zeitung, 12.10.1999]
Dies ist ein langwieriger Prozeß, da sich Photograph und Layouter einig werden müssen. [Süddeutsche Zeitung, 06.05.1995]
Dann würde jeder menschliche Layouter natürlich die kürzeste Variante nehmen. [C't, 1990, Nr. 3]
Zitationshilfe
„Layouter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Layouter>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Layout
Layer
Lay-out
Laxismus
Laxheit
Lazarett
Lazarettbaracke
Lazarettflugzeug
Lazarettgehilfe
Lazarettschiff