Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Leasingfirma, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Leasingfirma · Nominativ Plural: Leasingfirmen
Worttrennung Lea-sing-fir-ma
Wortzerlegung Leasing Firma
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Firma, die Leasing betreibt

Typische Verbindungen zu ›Leasingfirma‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Leasingfirma‹.

Verwendungsbeispiele für ›Leasingfirma‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er berät jetzt öffentliche Verwaltungen, ein Unternehmen für Solartechnik, eine Bank, eine Leasingfirma. [Die Zeit, 12.09.2012, Nr. 26]
Wichtiger noch für die Entwicklung des Sektors dürften die Leasingfirmen mit ausländischer Beteiligung sein. [Süddeutsche Zeitung, 31.03.2004]
Auf mittlere Sicht sieht er die Leasingfirmen weiter auf der »Überholspur". [Süddeutsche Zeitung, 30.10.2002]
Entsprechende Regelungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Leasingfirmen seien unwirksam. [Süddeutsche Zeitung, 20.08.2002]
Er habe mit der Leasingfirma verschiedene Gespräche geführt mit dem Ziel, sie aufzukaufen. [Süddeutsche Zeitung, 23.08.2001]
Zitationshilfe
„Leasingfirma“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leasingfirma>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leasing
Learning-by-Doing-Methode
Learning by Doing
Leanproduction
Leanmanagement
Leasinggeber
Leasinggebühr
Leasinggeschäft
Leasinggesellschaft
Leasingnehmer