Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Leasinggeber, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Leasinggebers · Nominativ Plural: Leasinggeber
Aussprache 
Worttrennung Lea-sing-ge-ber
Wortzerlegung Leasing Geber

Typische Verbindungen zu ›Leasinggeber‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Leasinggeber‹.

Verwendungsbeispiele für ›Leasinggeber‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn der Leasinggeber hat zwar das entsprechende Investitionsgut als Sicherheit. [Süddeutsche Zeitung, 29.10.2003]
Denn Mängel des Autos kann der Kunde nicht beim Leasinggeber, sondern nur beim Händler oder Hersteller geltend machen. [Der Tagesspiegel, 26.04.2002]
Der Leasinggeber seinerseits kann auf jeden Fall zur rechtlichen und vollständigen Lieferung verpflichtet werden. [Süddeutsche Zeitung, 29.10.2003]
Beim Leasing besteht die eingeschränkte Möglichkeit, das geleaste Objekt an den Leasinggeber zurückzugeben. [Süddeutsche Zeitung, 03.09.2004]
Im schlimmsten Fall akzeptieren Leasinggeber den Antragsteller ganz einfach gar nicht als Kunden. [Süddeutsche Zeitung, 26.03.2003]
Zitationshilfe
„Leasinggeber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leasinggeber>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leasingfirma
Leasing
Learning-by-Doing-Methode
Learning by Doing
Leanproduction
Leasinggebühr
Leasinggeschäft
Leasinggesellschaft
Leasingnehmer
Leasingrate