Lebensaussicht

Worttrennung Le-bens-aus-sicht
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

das Leben betreffende Aussicht

Verwendungsbeispiele für ›Lebensaussicht‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ihre Lebensaussichten sind trostlos, und doch kennen sie das glitzernde Leben, überwiegend aus den westlichen Medien.
Die Zeit, 26.08.2013 (online)
Bei einem Gewicht von 1500 - 2000 Gramm ist die Lebensaussicht am günstigsten.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 949
Die Lebensaussichten des Kabinetts Monis müssen als schwach bezeichnet werden.
Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 03.03.1911
Fürs `Update´ selbst gibt es einige Faustregeln, deren gefällige Beachtung die Hoffnung auf eine erfolgreiche Installation von Windows 95 sowie deren Lebensaussichten drastisch erhöhen.
C't, 1995, Nr. 10
Zitationshilfe
„Lebensaussicht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lebensaussicht>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lebensäußerung
Lebensausschnitt
Lebensaufgabe
Lebensauffassung
Lebensatem
Lebensbahn
Lebensbaum
Lebensbedarf
Lebensbedingung
lebensbedrohlich