Lebensbezirk

Grammatik Substantiv
Worttrennung Le-bens-be-zirk (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele für ›Lebensbezirk‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Mensch sollte in allen Lebensbezirken angesprochen und neu geformt werden.
Die Zeit, 18.07.1946, Nr. 22
Aber es ist unmöglich, die Rolle, die die Religion in allen Lebensbezirken spielte, zu überschätzen.
Walton, F. R.: Griechische Religion. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 16860
Die Ausstellung ist in drei Geschossen des Rathauses untergebracht und gibt einen erschöpfenden Überblick über alle Lebensbezirke der Schwesterstadt.
Die Zeit, 08.09.1955, Nr. 36
Die Verwilderung, die durch die Naziherrschaft und ihren Zusammenbruch alle Lebensbezirke ergriff, zeigt sich besonders in der Jugendarbeit.
Süddeutsche Zeitung, 1995 [1945]
Zitationshilfe
„Lebensbezirk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lebensbezirk>, abgerufen am 30.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lebensbewältigung
Lebensbeschreibung
Lebensberuf
Lebensbericht
Lebensbereich
Lebensbezug
Lebensbilanz
Lebensbild
Lebensborn
Lebensbrunnen