Lebenserwartung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungLe-bens-er-war-tung
WortzerlegungLebenErwartung
eWDG, 1969

Bedeutung

Anzahl der Jahre, die ein Mensch von irgendeinem Abschnitt seines Lebens an wahrscheinlich noch durchleben wird
Beispiele:
eine verkürzte, steigende, verlängerte Lebenserwartung
die Lebenserwartung sinkt, nimmt zu
Die höhere Lebenserwartung verdanken wir der Ausrottung der Epidemien [Gesundheit1966]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anstieg Geburtenrate Geburtenrückgang Geburtenzahl Kindersterblichkeit Lebensarbeitszeit Lebensqualität Neugeborene Pro-Kopf-Einkommen Renteneintrittsalter Säuglingssterblichkeit Verlängerung Zunahme ansteigen berücksichtigen durchschnittlich gering gestiegen hoch mittel niedrig statistisch steigen steigend verkürzen verkürzt verlängern verlängert verringert weitersteigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lebenserwartung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In etwa 60 Jahren soll die 100 bei den Frauen als durchschnittliche Lebenserwartung gelten.
Der Tagesspiegel, 19.04.2004
Unsere Lebenserwartung steigt Jahr für Jahr um zwei bis drei Monate.
Süddeutsche Zeitung, 11.11.2003
Die durchschnittliche Lebenserwartung ist in allen drei genannten Ländern annähernd gleich.
Der Spiegel, 05.11.1990
Nach diesen Ermittlungen ist die allgemeine Lebenserwartung in den vergangenen zehn Jahren stärker gestiegen als in den hundert Jahren davor.
o. A. [N. S.]: Sterbetafel. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1995]
Von Kindheit an war ihre Lebenserwartung als gering erachtet worden.
Morgner, Irmtraud: Leben und Abenteuer der Trobadora Beatriz nach Zeugnissen ihrer Spielfrau Laura, Berlin: Aufbau-Verl. 1974, S. 258
Zitationshilfe
„Lebenserwartung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lebenserwartung>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lebensertüchtigung
Lebenserscheinung
Lebenserinnerung
Lebenserhaltungstrieb
Lebenserhaltung
Lebensfackel
Lebensfaden
lebensfähig
Lebensfähigkeit
Lebensfahrt