Lebenskamerad

GrammatikSubstantiv
WorttrennungLe-bens-ka-me-rad
eWDG, 1969

Bedeutung

Synonym zu Lebensgefährte

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wo aber die Ehe getrennt worden ist und die Mutter vielleicht einen neuen Lebenskameraden gefunden hat, sollte dieser in die Vaterrolle bewußt hineinwachsen.
Ichenhäuser, Ernst Z.: Erziehung zum guten Benehmen, Berlin: Volk u. Wissen 1983, S. 41
Kommissarin Charlotte Lindholm ermittelte in einem Lebensmittelskandal und verdächtigte ihren Lebenskameraden, mit den Saucenpanschern gemeinsame Sache zu machen.
Die Welt, 21.01.2006
Zitationshilfe
„Lebenskamerad“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lebenskamerad>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lebensjahrzehnt
Lebensjahr
Lebensinteresse
Lebensinstinkt
Lebensinhalt
Lebenskampf
Lebenskeim
Lebenskenntnis
Lebenskerze
lebensklug