Lebenslust, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungLe-bens-lust (computergeneriert)
WortzerlegungLebenLust
eWDG, 1969

Bedeutung

Synonym zu Lebensfreude
Beispiele:
eine überschäumende Lebenslust
ein Bursche voll unbekümmerter Lebenslust

Thesaurus

Synonymgruppe
Daseinsfreude · ↗Heiterkeit · ↗Lebensfreude · Lebenslust · ↗Vitalität
Assoziationen
Synonymgruppe
Lebensdrang · Lebenslust · ↗Lebenswille · ↗Selbsterhaltungstrieb · ↗Überlebenswille
Assoziationen
  • (den) Mut nicht sinken lassen · (die) Hoffnung nicht aufgeben · (die) Stellung behaupten · ↗(sich) behaupten · (sich) nicht ins Bockshorn jagen lassen · nicht den Mut verlieren  ●  (den) Kopf oben behalten  fig. · (sich) senkrecht halten  fig. · ↗kämpfen  fig. · (die) Ohren steif halten  ugs. · (sich) nicht kleinkriegen lassen  ugs. · (sich) nicht unterkriegen lassen  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausbund Fröhlichkeit Frömmigkeit Heiterkeit Lebensfreude Lebenskraft Lebenslast Lockerheit Melancholie Sinnlichkeit Todesangst Todesbewußtsein Todesnähe Todessehnsucht Vitalität ansteckend barock karibisch mediterran prall pur sprühen strotzen unbändig ungebändigt versprühen Übermut überbordend übermütig überschäumend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lebenslust‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Leider habe ich davon viel mehr mitbekommen als von seiner Lebenslust.
Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 15
Wer seinen Lifestyle gefunden hat, versteht schließlich etwas von Genuss, von Lebenslust, mehr aber noch hat er ein Wissen um wahre, um bleibende Werte.
Süddeutsche Zeitung, 24.06.2002
Ich fühle mich sehr wohl, kann auch weitere Touren machen und habe mehr Lebenslust.
o. A.: Heumann-Heilmittel, o. O.: [1936], S. 89
Wie in überschäumender Jugendkraft und leidenschaftlicher Lebenslust schienen die Worte hingeworfen.
Voß, Richard: Zwei Menschen, Stuttgart: Engelhorn 1911 [1949], S. 27
Wenn ich nicht sehr irre, werden diese Herrschaften sehr gerne bereit sein, die höhere Lebenslust kennen zu lernen.
Scheerbart, Paul: Immer mutig! In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1902], S. 10391
Zitationshilfe
„Lebenslust“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lebenslust>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lebenslüge
Lebenslinie
Lebenslicht
Lebensleistung
Lebenslauf
lebenslustig
Lebensmark
Lebensmaxime
Lebensmitte
Lebensmittel