Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Lebensmittelbereich, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Lebensmittelbereich(e)s · Nominativ Plural: Lebensmittelbereiche
Worttrennung Le-bens-mit-tel-be-reich
Wortzerlegung Lebensmittel Bereich

Verwendungsbeispiele für ›Lebensmittelbereich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da sich die Situation nicht bessern werde, wolle man den Lebensmittelbereich nicht belasten. [Süddeutsche Zeitung, 12.04.1995]
Im Lebensmittelbereich wird es aber wie bisher verstärkte Kontrollen geben. [Bild, 26.06.2002]
Für seine originellen Lösungen, vor allem im Lebensmittelbereich, ist das IGV längst bekannt. [Der Tagesspiegel, 30.08.2004]
Im Lebensmittelbereich verlaufe die Integration der aufgekauften Unternehmen nach Plan. [Der Tagesspiegel, 03.08.2001]
Es könnten aber beispielsweise die im Lebensmittelbereich tätigen Forschungseinrichtungen des Bundes die Länder unterstützen. [Die Zeit, 07.09.2006 (online)]
Zitationshilfe
„Lebensmittelbereich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lebensmittelbereich>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lebensmittelbehälter
Lebensmittelampel
Lebensmittelabteilung
Lebensmittel-Discounter
Lebensmittel
Lebensmittelbevorratung
Lebensmittelbranche
Lebensmittelchemie
Lebensmittelchemiker
Lebensmitteldepot