Lebensmitteleinzelhandel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Lebensmitteleinzelhandels · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungLe-bens-mit-tel-ein-zel-han-del
WortzerlegungLebensmittelEinzelhandel

Typische Verbindungen
computergeneriert

Absatz Bundesverband Bäckerei Discounter Gastronomie Gesamtumsatz Hauptverband Konzentration Marke Marktanteil Marktführer Nummer Preiskampf Preiskrieg Preiswettbewerb Supermarkt Umsatz Warenhaus Wettbewerb beliefern deutsch dominieren gesamt hinnehmen klassisch konventionell mittelständisch traditionell umsetzen verzeichnen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lebensmitteleinzelhandel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit mehreren Jahren habe auch der Lebensmitteleinzelhandel ein Minus hinnehmen müssen.
Die Welt, 15.07.2004
Dagegen verbuchte der Lebensmitteleinzelhandel einen Verlust von 78 Millionen Mark.
Der Tagesspiegel, 24.08.2000
Analysten begründeten dies vor allem mit der schwierigen Situation im deutschen Lebensmitteleinzelhandel.
Süddeutsche Zeitung, 24.05.2000
Allerdings betrachte ich inzwischen die Konzentration im Lebensmitteleinzelhandel als problematisch.
Die Zeit, 29.08.1997, Nr. 36
Mit der Entwicklung des vergangenen Jahres ist der Lebensmitteleinzelhandel zufrieden.
Die Zeit, 22.05.1987, Nr. 22
Zitationshilfe
„Lebensmitteleinzelhandel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lebensmitteleinzelhandel>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lebensmitteldepot
Lebensmittelchemiker
Lebensmittelchemie
Lebensmittelbranche
Lebensmittelbevorratung
Lebensmittelfarbe
Lebensmittelfarbstoff
Lebensmittelfiliale
Lebensmittelgeschäft
Lebensmittelgesetz