Lebensmittelsicherheit, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Lebensmittelsicherheit · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Le-bens-mit-tel-si-cher-heit
Wortzerlegung LebensmittelSicherheit

Typische Verbindungen zu ›Lebensmittelsicherheit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lebensmittelsicherheit‹.

Verwendungsbeispiele für ›Lebensmittelsicherheit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Während gegen die hohen Preise sofort etwas getan werden müsse, sei es langfristig wichtig, die weltweite Lebensmittelsicherheit zu verbessern.
Die Zeit, 03.06.2008, Nr. 23
Muß sich der Bund stärker in die Kontrolle der Lebensmittelsicherheit einmischen?
Die Welt, 10.12.2005
Sie soll vor allem unabhängige wissenschaftliche Beratung leisten, Risiken abschätzen und die Öffentlichkeit schnell und gründlich über alle Fragen der Lebensmittelsicherheit informieren.
Süddeutsche Zeitung, 05.10.2002
Darauf weist in dieser Woche auch noch einmal die europäische Initiative zur Lebensmittelsicherheit hin.
Die Welt, 30.06.1999
Gestern vormittag warnte die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) sogar vorsorglich davor, rohe Eier zu essen.
Bild, 27.10.2005
Zitationshilfe
„Lebensmittelsicherheit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lebensmittelsicherheit>, abgerufen am 05.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lebensmittelrecht
Lebensmittelration
Lebensmittelpunkt
Lebensmittelproduzent
Lebensmittelpreis
Lebensmittelskandal
Lebensmittelspende
Lebensmittelüberwachung
Lebensmittelverfälschung
Lebensmittelvergiftung