Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Lebensproblem, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Lebensproblem(e)s · Nominativ Plural: Lebensprobleme
Aussprache [ˈleːbn̩spʀoˌbleːm]
Worttrennung Le-bens-pro-blem · Le-bens-prob-lem
Wortzerlegung Leben Problem
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

ein schwerwiegendes Problem, das sich auf viele Lebensbereiche und die psychische wie auch physische Verfassung eines Menschen auswirkt, eine das Leben (1) bedrohende Situation
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: zentrale, schwierige, allgemeine Lebensprobleme
mit Genitivattribut: die Lebensprobleme des Menschen
in Präpositionalgruppe/-objekt: die Bewältigung, Lösung von Lebensproblemen
Beispiele:
Der Glaube ist für mich bei Lebensproblemen eine wichtige Kraftquelle geblieben, und ich empfinde es als ein Glück, wenn man in schwierigen Lebensphasen und in Zeiten großer seelischer Bedrängnis beten kann. [Bild, 01.03.2004]
Etliche aus der Generation ihrer Eltern behaupteten sogar, Leute wie sie hätten noch nie ein ernsthaftes Lebensproblem oder eine existentielle Krise bewältigen müssen. [Der Tagesspiegel, 29.11.2003]
Afrikas erstes Lebensproblem ist die Hitze. Das zweite Krankheit. Das dritte Naturkatastrophen. Niemals wird der Mensch in Afrika so arbeiten können, wie es etwa Europäern oder Amerikanern in ihrer Heimat unter normalen Umständen möglich ist. [Berliner Zeitung, 04.04.2000]
Das Lebensproblem des Künstlers. Die Welt, so fremd. Solange er diesen zerreißenden Konflikt ästhetisch behandelt, ist er Melancholiker und darin Künstler. [Der Tagesspiegel, 08.12.1999]
Das Kind soll nicht nur eine neue Einstellung zum Lernen, zu seiner sozialen Umwelt, zur Familie oder auch zu sich selbst gewinnen, sondern ihm müssen die Fähigkeiten und Techniken vermittelt werden, seine künftigen Lebensprobleme gemäß diesen neuen Einstellungen auch bewältigen zu können. [Werner, Reiner: Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1973 [1967], S. 201]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Lebensproblem‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lebensproblem‹.

Zitationshilfe
„Lebensproblem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lebensproblem>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lebensprinzip
Lebenspraxis
Lebensplanung
Lebensplan
Lebensphilosophie
Lebensprozess
Lebensqualität
Lebensquell
Lebensraum
Lebensrealität