Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Lebensstadium, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Lebensstadiums · Nominativ Plural: Lebensstadien
Worttrennung Le-bens-sta-di-um
Wortzerlegung Leben Stadium

Verwendungsbeispiele für ›Lebensstadium‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den Hemden vergleichbar verändert sich von einem Lebensstadium zum anderen auch das Aussehen des menschlichen Körpers. [Süddeutsche Zeitung, 05.06.1999]
Nun, bei Produkten dieser Art ist es ohne jede Beweiskraft, ob einer sich (gar in einem anderen Lebensstadium) zur Autorschaft bekennt oder sie abstreitet. [Die Zeit, 19.06.1970, Nr. 25]
Zitationshilfe
„Lebensstadium“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lebensstadium>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lebensspur
Lebenssphäre
Lebensspanne
Lebenssituation
Lebenssinn
Lebensstandard
Lebensstation
Lebensstellung
Lebensstil
Lebensstrom