Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Lebenszweck, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Le-bens-zweck
Wortzerlegung Leben Zweck
eWDG

Bedeutung

Synonym zu Lebensziel
Beispiele:
die Sorge für die Seinen war sein Lebenszweck
Mein idealer Lebenszweck / Ist Borstenvieh, ist Schweinespeck [ J. StraußZigeunerbaronI 5]

Thesaurus

Synonymgruppe
Berufung · Bestimmung · Daseinszweck · Endzweck · Existenzgrund · Lebensinhalt · Lebenssinn · Lebenszweck · Mission · Sendung · Sinn · Zweck  ●  (jemandes) Leben  ugs. · Designation  geh., lat., bildungssprachlich · Raison d'être  geh., franz.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Lebenszweck‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lebenszweck‹.

Verwendungsbeispiele für ›Lebenszweck‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Also macht er sich auf und befragt unterwegs andere Tiere nach ihrem Lebenszweck. [C't, 2000, Nr. 14]
Allerdings kann ich meinen Lebenszweck, gelesen zu werden, nicht erfüllen. [Die Zeit, 22.12.1999, Nr. 52]
Design ist etwas für alle Sinne und fast jeden Lebenszweck. [Die Welt, 25.05.2005]
Das sind die anderen, die aus dem Sinn am liebsten ihren ganzen Lebenszweck verfertigen möchten. [o. A.: JUGEND – WIE GEHT DAS? In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1985]]
Er stochert, er stöbert herum, und sein Lebenszweck besteht darin, sich Freiheit zu verschaffen. [Die Welt, 21.06.2003]
Zitationshilfe
„Lebenszweck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lebenszweck>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lebenszuschnitt
Lebenszusammenhang
Lebenszufriedenheit
Lebensziel
Lebenszeugnis
Lebenszyklus
Lebenszyklus-Analyse
Lebenszyklusanalyse
Lebensäußerung
Lebensüberdruss