Lebenszweck, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungLe-bens-zweck
WortzerlegungLebenZweck
eWDG, 1969

Bedeutung

Synonym zu Lebensziel
Beispiele:
die Sorge für die Seinen war sein Lebenszweck
Mein idealer Lebenszweck / Ist Borstenvieh, ist Schweinespeck [J. StraußZigeunerbaronI 5]

Thesaurus

Synonymgruppe
Berufung · ↗Bestimmung · ↗Daseinszweck · ↗Endzweck · Existenzgrund · ↗Lebensinhalt · ↗Lebenssinn · Lebenszweck · ↗Mission · ↗Sendung · ↗Sinn · ↗Zweck  ●  Raison d'être  geh., franz.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unaufhörlich eilt die Technik vorwärts und bereitet damit den Weg vor für neue Kultur und Kulturelle Lebenszwecke der Menschheit.
Welt und Wissen, 1932, Nr. 2, Bd. 21
Die wesenhaften Lebenszwecke des Menschen, die durch alle Geschichte hindurchgreifen, schaffen sich in diesen Kultursystemen und Organisationsformen ihre objektive Existenz.
Freyer, Hans: Soziologie als Wirklichkeitswissenschaft, Leipzig u. a.: B.G. Teubner 1930, S. 16
Die Tatsache der verschiedenen Arbeits- und Berufssphären schafft verschiedenen Blutlauf, verschiedene körperliche und geistige Ausbildung, verschiedene Ideale und Lebenszwecke.
Schmoller, Gustav: Grundriß der Allgemeinen Volkswirtschaftslehre Erster Teil, Berlin: Duncker & Humblot 1978 [1900], S. 435
Zitationshilfe
„Lebenszweck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lebenszweck>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lebenszuschnitt
Lebenszusammenhang
Lebenszufriedenheit
Lebensziel
Lebenszeugnis
Lebenszyklus
Lebenszyklus-Analyse
Lebenszyklusanalyse
lebenzerstörend
Leber