Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Leberkarzinom, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Le-ber-kar-zi-nom
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin Leberkrebs

Verwendungsbeispiele für ›Leberkarzinom‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Mai vor sieben Jahren wird bei Wilhelm Kaufhold ein Leberkarzinom von der Größe eines Tennisballs festgestellt. [Die Zeit, 28.09.2009, Nr. 39]
Ohne Therapie kann Rätsel die chronische Krankheit zur Zirrhose und zum Leberkarzinom führen. [Der Tagesspiegel, 06.04.2002]
In Großbritannien und Frankreich werden Typen des Brustkrebses durchleuchtet, Chinesen kümmern sich um die Gendefekte des Magenkrebses, Japaner decodieren Leberkarzinome, Inder die Krebstypen der Mundhöhle. [Die Zeit, 01.02.2010, Nr. 05]
Ich habe eine chronisch aktive Hepatitis B, Leberzirrhose, irgendwann dann ein Leberkarzinom, Metastasen, werde auch nicht – aus Budgetgründen und anderer Kostenersparnis – [Süddeutsche Zeitung, 20.06.2001]
Zitationshilfe
„Leberkarzinom“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leberkarzinom>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leberhaken
Lebergalle
Leberfunktionsprüfung
Leberfleck
Lebererkrankung
Leberkloß
Leberknödel
Leberknödelsuppe
Leberkolik
Leberkoma