Ledercouch, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungLe-der-couch (computergeneriert)
WortzerlegungLederCouch

Typische Verbindungen
computergeneriert

Büro Schreibtisch Wohnzimmer abgewetzt braun fläzen grün rot schwarz sitzen weiß

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ledercouch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kurz darauf lehnt sie sich entspannt in eine weiße Ledercouch.
Die Zeit, 31.07.2006, Nr. 31
Die neue schwarze Ledercouch - sein ganzer Stolz - war gerade mal ein Jahr alt.
Bild, 29.08.1997
Er ist 25, wiegt 150 Kilo und lässt sich auf die Ledercouch fallen.
Der Tagesspiegel, 01.11.2003
In der Wohnung seiner Mutter warf sie sich, ohne Licht anzumachen, auf die große Ledercouch.
Dölling, Beate: Hör auf zu trommeln, Herz, Weinheim: Beltz & Gelberg 2003, S. 54
Beinahe ruhig sitzt er auf einer Ledercouch im dritten Stock des Libeskind-Baus und erzählt über die letzten Vorbereitungen.
Die Welt, 08.08.2001
Zitationshilfe
„Ledercouch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ledercouch>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lederbrieftasche
lederbraun
Lederbranche
Lederbörse
Lederbeutel
Ledercreme
Lederdreß
Lederei
Ledereinband
Ledereinkauf