Lederlappen, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Le-der-lap-pen
Wortzerlegung LederLappen

Verwendungsbeispiele für ›Lederlappen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er stürzte zum Auto, suchte etwas und kam mit einem Lederlappen zurück.
konkret, 1982
Vermutlich wickelten sich schon die Neandertaler Lederlappen um die Füße.
Der Tagesspiegel, 26.10.2003
Um die Füße gibt es Lederlappen, die mit Kaninchenfellen ausgelegt sind.
Die Zeit, 27.11.1987, Nr. 49
Sie sorgen dafür, daß europäische Hunde was zu beißen haben, aus den Lederlappen werden Kauknochen gedreht, auch in Form von Schweinsohren.
Süddeutsche Zeitung, 02.06.1999
Außerdem sollte nach jeder Fahrzeugwäsche die Gummilippe der Scheibenwischer mit einem Schwamm oder Lederlappen gereinigt werden.
Bild, 30.10.1997
Zitationshilfe
„Lederlappen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lederlappen>, abgerufen am 27.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lederkugel
Lederkoralle
Lederkoller
Lederkoffer
Lederknopf
Lederleim
Ledermantel
Ledermappe
Ledermosaik
ledern