Lederrest

Grammatik Substantiv
Worttrennung Le-der-rest

Verwendungsbeispiele für ›Lederrest‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Alte Lederreste lassen sich noch toll zum Basteln für Kinder verwerten.
Bild, 17.09.1998
Firmentechniker entdeckten, dass sich aus Lederresten auch Dichtungen für Motoren herstellen ließen– und aus der Gerberei wurde nach und nach eine Industriegruppe.
Die Zeit, 09.03.2009, Nr. 10
In dem Backstein-Bau waren Tonnen gelagerter Altkleider, alter Schuhe und Lederreste einer Recycling-Firma in Flammen aufgegangen.
Die Welt, 06.08.2004
Wie aus Stoff, Wolle und Lederresten Zier- und Spielpuppen entstehen können, lernt man bei Christa Guardia in 5927 Erndtebrück („Pension zum Alten Hasen“, Talstraße 20).
Die Zeit, 16.08.1985, Nr. 34
Es handelt sich um Stoff- und Lederreste zweier Schuhe, um zwei Strümpfe aus Wolle und um zwei nicht zusammenhängende Beinkleider aus Wollfasern und Leder.
Süddeutsche Zeitung, 21.08.1995
Zitationshilfe
„Lederrest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lederrest>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lederranzen
Lederportmonee
Lederportemonnaie
Lederpolster
Lederpappe
Lederriemen
Lederrücken
Lederschildkröte
Lederschlappen
Lederschlaufe