Leerschritt

Worttrennung Leer-schritt
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Abstand, der sich beim Maschinenschreiben durch einen Anschlag der Leertaste ergibt

Thesaurus

Synonymgruppe
Leerschritt · Leerstelle · Wortzwischenraum  ●  Leerschlag  schweiz. · Leerzeichen  Hauptform · Abstand  ugs. · Spatium  fachspr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • geschütztes Leerzeichen · nicht-trennbares Leerzeichen  ●  Dauerleerzeichen  fachspr., Jargon, selten
Assoziationen
  • Schrägstrich · Zeichen für "geteilt (durch)"  ●  Slash  engl., Jargon · Bruchzeichen  fachspr. · Geteilt-Zeichen  fachspr. · Geteiltzeichen  fachspr.
  • Grundstrich  ●  Unterstrich  Hauptform · Underscore  fachspr., engl.
  • Bindestrich · Trennstrich  ●  Divis  fachspr. · Mittestrich  fachspr. · minus  ugs., Jargon

Verwendungsbeispiele für ›Leerschritt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn Sie die kostenlose 30-Tage-Version besitzen, geben Sie stattdessen "jascsoftware" ebenfalls ohne Leerschritte und Anführungszeichen ein.
Die Welt, 31.01.2001
Gerade bei Definitionsmarkierungen für Tabellenzellen und Bilder reagieren die Browser auf überzählige Leerschritte besonders empfindlich - in unserem Testfall erzeugte PageMill mit seinem Strukturierungsfimmel erhebliche Layout-Probleme.
C't, 1998, Nr. 22
Zitationshilfe
„Leerschritt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leerschritt>, abgerufen am 03.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leerraum
leerpumpen
Leerpackung
Leerlaufstrom
Leerlaufhandlung
Leerstand
Leerstandsquote
Leerstandsrate
leerstehen
leerstehend