Legalismus

Worttrennung Le-ga-lis-mus
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

bildungssprachlich striktes Befolgen der Gesetze; starres Festhalten an Paragraphen u. Vorschriften

Thesaurus

Geschichte
Synonymgruppe
Legalismus · ↗Legismus
Assoziationen
  • China · VR China · Volksrepublik China  ●  Reich der Mitte  ugs.

Verwendungsbeispiele für ›Legalismus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie kann man diese übertriebene Tendenz zum Legalismus in der öffentlichen Verwaltung der Bundesrepublik beseitigen?
Die Zeit, 26.10.1973, Nr. 44
Wie erklärt sich diese deutsche Eigentümlichkeit, die ich hier kurz Legalismus nennen möchte?
Der Tagesspiegel, 09.11.2003
Darum rügt er Freis „strengen Legalismus“ als „Eckpfeiler der überkommenen Ordnung“.
Die Zeit, 27.10.1972, Nr. 43
Zitationshilfe
„Legalismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Legalismus>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Legalisierung
legalisieren
Legalisation
Legalinterpretation
Legaldefinition
legalistisch
Legalität
Legalitätsmaxime
Legalitätsprinzip
legasthen