Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Legel

Worttrennung Le-gel (computergeneriert)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Seemannssprache Ring aus Tauwerk o. Ä. an einem Segel
2.
veraltet, noch landschaftlich Lägel

Verwendungsbeispiele für ›Legel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir nehmen m der legel eine üppige Mahlzeit zu uns, mit sehr viel Vein, der uns einschläfern und meine Eigenliebe beschwichtigen soll. [Die Zeit, 15.10.1965, Nr. 42]
Zitationshilfe
„Legel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Legel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Legehuhn
Legehenne
Legebatterie
Legbüchse
Legatobogen
Legeleistung
Legendar
Legende
Legendenbildung
Legendenerzähler