Legislaturperiode

GrammatikSubstantiv
WorttrennungLe-gis-la-tur-pe-ri-ode · Le-gis-la-tur-pe-rio-de (computergeneriert)
WortzerlegungLegislaturPeriode
eWDG, 1969

Bedeutung

Zeitraum, für den die Abgeordneten des gesetzgebenden Staatsorgans gewählt werden
Beispiel:
ein Gesetz in der nächsten Legislaturperiode verabschieden

Thesaurus

Politik
Synonymgruppe
Gesetzgebungsperiode · Legislaturperiode · ↗Wahlperiode
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ablauf Beginn Bundestag Dauer Ende Halbzeit Hälfte Landtag Laufe Mitte Rest Verlängerung abgelaufen ablaufend abschalten beginnend durchstehen fünfjährig gehend gesamt kommend laufend nah nächst verabschieden vergangen vierjährig vorangegangen vorig übernah

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Legislaturperiode‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Umsetzung sehe er aber "eher in der nächsten Legislaturperiode".
Die Zeit, 29.03.2008 (online)
Diese Holding sehe er als realistisches Ziel in der Legislaturperiode bis 2009 an.
Der Tagesspiegel, 21.10.2004
Eine Legislaturperiode lang war seine Bewegung dort im Parlament vertreten.
o. A. [po]: Nach-Bewegung. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1990]
Aber dieses geschah erst am Ende der letzten Session der Legislaturperiode.
Bebel, August: Aus meinem Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1910], S. 8077
Prinzipiell sieht die zuständige Abteilung 3 des Bundeskanzleramtes zwei Wege, in der nächsten Legislaturperiode gesamtdeutsche Wahlen abzuhalten.
Küsters, Hans Jürgen: Entscheidung für die deutsche Einheit. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1998], S. 345
Zitationshilfe
„Legislaturperiode“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Legislaturperiode>, abgerufen am 18.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Legislatur
legislatorisch
Legislative
legislativ
Legionssoldat
Legismus
Legist
legistisch
legitim
Legitimation