Lehmbewurf

Grammatik Substantiv
Worttrennung Lehm-be-wurf

Verwendungsbeispiele für ›Lehmbewurf‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Meistens waren die Siedlungen jedoch klein, bebaut mit einfachen runden, ovalen und rechteckigen Flechtwerkhütten mit Lehmbewurf.
o. A.: Lexikon der Kunst - B. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 3991
Er erklärt das Haus, das aus Bruchsteinen gebaut und mit Lehmbewurf verputzt ist.
Die Zeit, 27.05.2002, Nr. 21
Zitationshilfe
„Lehmbewurf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lehmbewurf>, abgerufen am 31.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lehmbauweise
Lehmbau
Lehmbatzen
Lehmballen
Lehmbad
Lehmboden
Lehmbrei
Lehmbrühe
Lehmdecke
Lehmestrich