Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Lehramtskandidat, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Lehramtskandidaten · Nominativ Plural: Lehramtskandidaten
Worttrennung Lehr-amts-kan-di-dat
Wortzerlegung Lehramt Kandidat
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Amtssprache im Vorbereitungsdienst stehender Bewerber um ein Lehramt im höheren Schuldienst; Studienreferendar

Verwendungsbeispiele für ›Lehramtskandidat‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In diesem Jahr noch müßten die ersten sechssemestrigen Lehramtskandidaten geprüft werden. [Die Zeit, 01.03.1974, Nr. 10]
Bei der Polizei hat der Lehramtskandidat die Verbrechen weitgehend gestanden. [Die Zeit, 22.02.2013 (online)]
Auch Lehramtskandidaten werden sich damit abfinden müssen, daß es mit ihren Privilegien zu Ende gegangen ist. [Die Zeit, 30.07.1982, Nr. 31]
Für Lehramtskandidaten wie für Doktoranden kann davon keine Rede sein. [Die Zeit, 09.10.1981, Nr. 42]
Immer mehr deutsche Lehramtskandidaten suchen einen sicheren Job in französischen Klassenzimmern. [Süddeutsche Zeitung, 22.04.1996]
Zitationshilfe
„Lehramtskandidat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lehramtskandidat>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lehramtsanwärter
Lehramt
Lehrabgänger
Lehr
Lehnübertragung
Lehramtsstudent
Lehramtsstudiengang
Lehramtsstudium
Lehramtstudium
Lehrangebot