Lehrausbilder, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Lehr-aus-bil-der
eWDG, 1969

Bedeutung

pädagogisch geschulter Facharbeiter, der Lehrlinge ausbildet

Verwendungsbeispiele für ›Lehrausbilder‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf seinem Löwen reitet Gerda, die dann den Lehrausbilder geheiratet hat.
Die Zeit, 12.04.2010, Nr. 15
In einer anderen Halle auf dem Gewerbegelände kümmert sich Lehrausbilder Werner Müller um den Transport der "Proton".
Der Tagesspiegel, 27.08.2001
Zitationshilfe
„Lehrausbilder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lehrausbilder>, abgerufen am 04.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lehrauftrag
Lehranstalt
Lehrangebot
Lehramtstudium
Lehramtsstudium
lehrbar
Lehrbeauftragte
Lehrbefähigung
Lehrbefugnis
Lehrbegabung