Lehrbehelf, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungLehr-be-helf (computergeneriert)
WortzerlegunglehrenBehelf
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

österreichisch Lehrmittel

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als er von 1858 bis 1886 in Basel lehrte, begann die Photographie ihren Weg als verläßlicher Lehrbehelf.
Die Zeit, 08.08.1997, Nr. 33
Zitationshilfe
„Lehrbehelf“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lehrbehelf>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lehrbegabung
Lehrbefugnis
Lehrbefähigung
Lehrbeauftragte
lehrbar
Lehrbeispiel
Lehrberechtigung
Lehrbericht
Lehrberuf
Lehrbetrieb