Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Lehrerausbildung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Leh-rer-aus-bil-dung
Wortzerlegung Lehrer Ausbildung
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
die Lehrerausbildung verbessern

Typische Verbindungen zu ›Lehrerausbildung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lehrerausbildung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Lehrerausbildung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor allem von der Veränderung der Lehrerausbildung hängt die Verbesserung der Schule ab. [Die Zeit, 22.04.1999, Nr. 17]
Nur bei der Reform der Lehrerausbildung hat sie völlig versagt. [Die Zeit, 30.05.2011, Nr. 22]
Aber auf die Schule zu schimpfen sei leicht, er engagiere sich daher in der Lehrerausbildung. [Die Zeit, 26.03.2008, Nr. 13]
Aber die Politik geht die Reform der Lehrerausbildung nur zögerlich an. [Die Zeit, 29.11.2006, Nr. 49]
Die Verwirklichung von Natorps einflußreichem Gedankengut erstreckte sich in gleicher Weise auf die Lehrerausbildung in den Seminaren wie unmittelbar auf die Volksschulpraxis. [Blankenburg, Walter: Natorp. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1961], S. 33037]
Zitationshilfe
„Lehrerausbildung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lehrerausbildung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lehrer
Lehrende
Lehre
Lehrdorn
Lehrdienst
Lehrerberuf
Lehrerbildner
Lehrerbildung
Lehrerbildungsanstalt
Lehrerbund