Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Lehrerkollegium, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Leh-rer-kol-le-gi-um
Wortzerlegung Lehrer Kollegium
eWDG

Bedeutung

Gesamtheit der Lehrer an einer Schule

Thesaurus

Synonymgruppe
Lehrerkollegium · Lehrerschaft · Lehrkörper
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Lehrerkollegium‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lehrerkollegium‹.

Verwendungsbeispiele für ›Lehrerkollegium‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Lehrerkollegium der Schule kämpft um den Titel "Kollektiv der sozialistischen Arbeit". [Brief von Christa Wolf an Brigitte Reimann vom 19. 11. [1969]. In: Brigitte Reimann u. Christa Wolf, Sei gegrüßt und lebe, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1969]]
Auch die Nachfrage bei den umliegenden Lehrerkollegien hatte keinen Erfolg. [Die Zeit, 11.06.2003, Nr. 24]
Nicht allein der zu erwartenden zusätzlichen Arbeit wegen war ein Teil des Lehrerkollegiums zunächst einmal skeptisch. [Die Zeit, 10.11.1978, Nr. 46]
Nicht einmal zur Wahl des Direktors dürfen Lehrerkollegien ihren Willen bekunden. [Die Zeit, 12.07.1968, Nr. 28]
Mit wem man zusammenarbeitet, das ist für das Lehrerkollegium entscheidend. [Süddeutsche Zeitung, 19.02.2003]
Zitationshilfe
„Lehrerkollegium“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lehrerkollegium>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lehrerinnenschaft
Lehrerin
Lehrerhandeln
Lehrergewerkschaft
Lehrerfortbildung
Lehrerkollektiv
Lehrerkonferenz
Lehrerkorrespondent
Lehrermangel
Lehrerpatent