Lehrerverband, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Lehrerverband(e)s
WorttrennungLeh-rer-ver-band (computergeneriert)
WortzerlegungLehrerVerband2

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitsgemeinschaft Beamtenbund Bildungspolitiker Erziehung GEW Gewerkschaft Hochschulverband Kultusminister Kultusministerium Kultusministerkonferenz Landesvorsitzende Münchner Philologenverband Präsident Schülerkammer VBE Vorsitzende Wissenschaft bayerisch befürchten beklagen deutsch fordern hessisch konservativ kritisieren nordrhein-westfälisch protestieren sächsisch warnen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lehrerverband‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Lehrerverbände halten das jedenfalls für einen Teil der Erklärung.
Bild, 15.07.2005
Lehrerverbände warnten vor einem Chaos an Schulen, sollte die Reform rückgängig gemacht werden.
Süddeutsche Zeitung, 09.08.2004
Trotz aller Kritik seitens der anderen Lehrerverbände bleibt die GEW hart.
Die Welt, 22.03.2000
So oder ähnlich stellen die Lehrerverbände die Folge der Belastung dar.
Die Zeit, 15.10.2007 (online)
Der Deutsche Lehrerverband (Bonn) sprach sich für ein schnelleres Vorgehen der Schulen gegen gefährliche Jugendliche aus.
Der Tagesspiegel, 15.02.2004
Zitationshilfe
„Lehrerverband“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lehrerverband>, abgerufen am 23.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lehrerstudent
Lehrerstelle
Lehrersfrau
Lehrersfamilie
Lehrerseminar
Lehrerverein
Lehrerverhalten
Lehrerzeitung
Lehrerzimmer
Lehrfach