Lehrerzimmer, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungLeh-rer-zim-mer (computergeneriert)
WortzerlegungLehrerZimmer
eWDG, 1969

Bedeutung

Zimmer in einer Schule, das für die Lehrer bestimmt ist
Beispiel:
die Konferenz fand im Lehrerzimmer statt

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fenster Grundschule Gymnasium Klassenraum Klassenzimmer Kollege Lehrer Pause Pausenhof Schule Sekretariat Stimmung Tür betreten diskutieren rauchen sitzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lehrerzimmer‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit der Gleichheit im deutschen Lehrerzimmer wird es dann jedoch vorbei sein.
Die Zeit, 08.01.2001, Nr. 02
Die Lehrerzimmer sind immer noch überaltert und die Pädagogen ausgebrannt, die Schulen doktern weiter an Symptomen.
Die Welt, 16.04.1999
Der Dozent öffnet die Tür zum Lehrerzimmer des Historischen Seminars.
Jens, Walter: Nein, München: Piper 1968 [1950], S. 148
Glaubt sich ein Schüler von einem Lehrer ungerecht behandelt, so hat er hierüber in höflicher Form mit dem Lehrer im Lehrerzimmer zu sprechen.
Roeder, Fritz: Anstandslehre für den jungen Landwirt, bes. f. d. Schüler landwirtschaftl. Lehranstalten. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1929], S. 17158
Da es den Schülern nicht erlaubt war, das Lehrerzimmer zu betreten, kam er zu mir heraus.
Reich-Ranicki, Marcel: Mein Leben, Stuttgart: Deutsche Verlags-Anstalt 1999, S. 81
Zitationshilfe
„Lehrerzimmer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lehrerzimmer>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lehrerzeitung
Lehrerverhalten
Lehrerverein
Lehrerverband
Lehrerstudent
Lehrfach
Lehrfacharbeiter
Lehrfilm
Lehrfreiheit
Lehrgang