Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Lehrkanzel, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Lehr-kan-zel
Wortzerlegung lehren Kanzel
eWDG

Bedeutung

österreichisch Lehrstuhl
Beispiel:
eine Lehrkanzel für Anglistik übernehmen

Thesaurus

Synonymgruppe
Arbeitsgruppe · Lehrstuhl · Ordinariat  ●  AG  Abkürzung · Lehrkanzel  österr., veraltet
Assoziationen
  • Lehrstuhlinhaber · ordentlicher Professor  ●  Ordinarius  mittellateinisch · o. Prof.  Abkürzung · C4-Professor  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Lehrkanzel‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lehrkanzel‹.

Verwendungsbeispiele für ›Lehrkanzel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort ist Achleitner seit 1983 Vorstand der Lehrkanzel für „Geschichte und Theorie der Architektur“. [Die Zeit, 24.05.1991, Nr. 22]
Der neue Literaturprofessor hielt seine Antrittsvorlesung auf der bekannten Lehrkanzel Minors. [Die Fackel [Elektronische Ressource], 2002 [1914]]
Über die Neubesetzung der Lehrkanzel wurden Virchow und Traube befragt. [Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 02.02.1906]
Tritt der doch mit dem Vorsatz an, aus der "protestantischen Lehrkanzel" Peymanns, der Castorf gern an der Burg pflegte, eine "Wunderkammer" zu machen. [Die Welt, 27.05.1999]
Neben der Lehrkanzel in Berlin mußte Prokop für drei Jahre zusätzlich die Aufgaben eines kommissarischen Institutsdirektors an den Universitäten in Leipzig und Halle übernehmen. [Die Zeit, 24.07.1992, Nr. 31]
Zitationshilfe
„Lehrkanzel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lehrkanzel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lehrkabinett
Lehrjunge
Lehrjahr
Lehrinstitut
Lehrinhalt
Lehrkombinat
Lehrkraft
Lehrkurs
Lehrkursus
Lehrkörper