Lehrziel, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Lehr-ziel
Wortzerlegung lehrenZiel
eWDG, 1969

Bedeutung

Unterrichtsziel

Verwendungsbeispiele für ›Lehrziel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Leider gibt es noch keine einzige Schule, die das Lehrziel hat, kultivierte Gäste zu schaffen.
Die Welt, 09.07.2004
Wenn das Lehrziel nicht gefährdet wird, braucht die Zeit für die Unterbrechung nicht nachgeholt werden.
Wilberg, Gerlinde M.: Zeit für uns, München: Frauenbuchverl. 1979, S. 199
Dies wäre also die Revision der Lehrziele als dritte Säule der neuen Schule.
Die Zeit, 17.03.2005, Nr. 12
Am Ende der Unterrichtsstunde sollen alle Schüler die Lehrziele erreicht haben.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Frontalunterricht. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 816
Die Wirtschaftspädagogik hat bei der Bestimmung und Bemessung der Lehrziele ein gewichtiges Wort einzulegen.
Jahrbuch des Vereins für wissenschaftliche Pädagogik, 1903, Bd. 35
Zitationshilfe
„Lehrziel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lehrziel>, abgerufen am 30.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lehrzeit
Lehrwirtschaft
Lehrwerkstätte
Lehrwerkstatt
Lehrwerk
Lehrzuchtverfahren
Lei
Leib
leib-und-magen-
Leibarzt