Leibwächter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Leibwächters · Nominativ Plural: Leibwächter
Aussprache 
Worttrennung Leib-wäch-ter
Wortzerlegung Leib Wächter
eWDG

Bedeutung

jmd., der berufsmäßig das Leben einer anderen Person bewacht
Beispiele:
die Leibwächter des amerikanischen Präsidenten
Ich traf seine [des Gouverneurs] Leibwächter, die sich vor ihn warfen [ S. LenzZeit18]

Thesaurus

Synonymgruppe
Leibwächter  ●  Personenschützer  Amtsdeutsch, Hauptform · Bodyguard  ugs., engl. · Gorilla  ugs.
Oberbegriffe
Militär, Politik
Synonymgruppe
Leibgarde · Leibwache · Leibwächter  ●  Garde du Corps  franz. · Prätorianer  lat.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Leibwächter‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Leibwächter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Leibwächter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Leibwächter zeigen mir freundlich aber bestimmt, wo ich wenden kann. [konkret, 1982]
Hunderte von staatlichen Leibwächtern beschützten den Studenten rund um die Uhr. [Die Zeit, 15.08.2013 (online)]
Weil es schon spät gewesen sei, habe ihr Leibwächter ihr gesagt, sie solle nicht zu laut sein – daran habe sie sich gehalten. [Die Zeit, 27.07.2011 (online)]
Sie setzten sich an einen Tisch in der Ecke, ihre Leibwächter in die Nähe des Eingangs. [Die Zeit, 14.05.2003, Nr. 20]
Pünktlich zur angegebenen Stunde wurde er dann gerade von einem dieser Leibwächter, den der Alte vom Berg in die Garde eingeschleust hatte, erstochen. [P. M.: Peter Moosleitners interessantes Magazin, 1985, Nr. 7]
Zitationshilfe
„Leibwächter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leibw%C3%A4chter>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leibwickel
Leibweh
Leibwache
Leibung
Leibtrabant
Leibwäsche
Leibzucht
Leich
Leichdorn
Leiche