Leichenbahre, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Leichenbahre · Nominativ Plural: Leichenbahren
Worttrennung Lei-chen-bah-re (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele für ›Leichenbahre‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine Leichenbahre ist noch frei, die Feuertür öffnet sich verheißungsvoll.
Süddeutsche Zeitung, 12.06.2004
Mobile Stellwände in grellgrün verwandeln sich mal in einen Wald, mal zur Leichenbahre.
Süddeutsche Zeitung, 27.12.2001
Zitationshilfe
„Leichenbahre“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leichenbahre>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leichenauto
Leichenacker
Leiche im Keller
Leiche
Leichdorn
Leichenbefund
Leichenbegängnis
Leichenbegräbnis
Leichenberg
Leichenbeschauer