Leichenschau, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Lei-chen-schau (computergeneriert)
Wortzerlegung LeicheSchau
Wortbildung  mit ›Leichenschau‹ als Erstglied: ↗Leichenschauhaus · ↗Leichenschauschein
eWDG, 1969

Bedeutung

ärztliche Untersuchung eines Verstorbenen zur Feststellung des Todes, der Todesart und Todesursache
Beispiele:
eine ärztliche, gerichtliche Leichenschau vornehmen
die Leichenschau ergab, dass der Tod vor vier Stunden eingetreten war

Thesaurus

Jura, Medizin
Synonymgruppe
Leichenschau  ●  Legalinspektion  schweiz. · Leichenbeschau  österr. · Totenbeschau  österr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Leichenschau‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Leichenschau‹.

Verwendungsbeispiele für ›Leichenschau‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine erste Leichenschau habe ergeben, dass der Mann eines natürlichen Tods gestorben sei.
Die Zeit, 31.01.2013 (online)
Was versteht man in der medizinischen Wissenschaft unter dem Begriff »Leichenschau«?
o. A.: Einhundertneunundsechzigster Tag. Dienstag, 2. Juli 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 12278
Die zuständige Behörde kann die innere Leichenschau anordnen, wenn dies vom Gesundheitsamt für erforderlich gehalten wird.
o. A.: Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung übertragbarer Krankheiten beim Menschen (Bundes-Seuchengesetz). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Die Leistung dieser jüngsten Leichenschau besteht darin, den alten Entwicklungsidealismus dem alleraktuellsten NATO-Realismus zu akkommodieren.
o. A.: ZWEITER BERICHT ÜBER DEN SÜDEN. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1983]
In Elsaß-Lothringen besitzen 10 Gemeinden durch örtliche Polizeiverordnungen eine allgemeine obligatorische ärztliche Leichenschau.
Kratter, Julius: Leichenwesen einschließlich der Feuerbestattung. In: Weyl, Theodor (Hg.), Handbuch der Hygiene II. Band, 2. Abteilung, Leipzig: Barth 1912, S. 114
Zitationshilfe
„Leichenschau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leichenschau>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leichenschändung
Leichenschänder
Leichenredner
Leichenrede
Leichenraub
Leichenschauhaus
Leichenschauschein
Leichenschmaus
Leichenstarre
Leichenstein