Leichtmetallfelge, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Leicht-me-tall-fel-ge
Wortzerlegung LeichtmetallFelge

Typische Verbindungen zu ›Leichtmetallfelge‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Leichtmetallfelge‹.

Verwendungsbeispiele für ›Leichtmetallfelge‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Deutschen geben ihr Geld noch immer lieber für Leichtmetallfelgen aus.
Die Welt, 03.06.2005
Sie wollten nur mal gucken nach den "Alus" - gemeint sind Leichtmetallfelgen.
Die Zeit, 07.08.1995, Nr. 32
Zum Start verfügbar sind ABS (1100 Mark) und Leichtmetallfelgen (600 Mark).
Süddeutsche Zeitung, 01.07.1995
Das komplette Styling Kit kostet unlackiert 875 Euro, das Doppelendrohr 159 Euro und die Leichtmetallfelgen 146 Euro pro Stück (alle Preise ohne Montage).
Der Tagesspiegel, 03.05.2003
Verchromter Auspuff und Zierleisten sowie Leichtmetallfelgen unterstreichen den sportlichen Charakter.
Bild, 06.02.1998
Zitationshilfe
„Leichtmetallfelge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leichtmetallfelge>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leichtmetall
Leichtmatrose
leichtmachen
Leichtlohntarif
Leichtlohngruppe
Leichtmetallhaut
Leichtmetallrad
leichtnehmen
Leichtöl
Leichtschwergewicht