Leichtzuschlag

Worttrennung Leicht-zu-schlag
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Bauwesen natürlicher oder künstlich hergestellter mineralischer oder organischer, ungeformter Zusatzstoff aus körnigem oder faserigem Material, der Leichtbeton zur Verringerung des Gewichts zugesetzt wird
Zitationshilfe
„Leichtzuschlag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leichtzuschlag>, abgerufen am 28.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leichtwasserreaktor
Leichtwasser
Leichtverwundete
leichtverwundet
Leichtverletzte
Leid
leidbeschwert
Leideform
Leiden
leidend