Leinengarn, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Lei-nen-garn
Wortzerlegung LeinenGarn
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

aus Flachsfasern hergestelltes Garn

Typische Verbindungen zu ›Leinengarn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Leinengarn‹.

Verwendungsbeispiele für ›Leinengarn‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es stehen 130 Farben aus dickem Garn und zehn Farben aus dünnem Leinengarn in fünf Qualitäten zur Verfügung.
Süddeutsche Zeitung, 04.04.2003
Drei Bäuerinnen aus der Region spinnen die Fasern zu Leinengarn.
Süddeutsche Zeitung, 10.11.2003
Für Vorprodukte wie Leinengarn, die zum Ärger der EU bisher abgabenfrei waren, werden nun auf ein Kilo umgerechnet 30 Cent erhoben.
Die Welt, 21.05.2005
Bei Leinengarn sank der Umsatz EU-weit um ein Viertel, die Arbeitsplatzzahl um 13 Prozent.
Die Welt, 18.05.2005
Zuvor hatte die EU förmliche Verhandlungen über T-Shirts und Leinengarn beantragt.
Die Zeit, 09.06.2005, Nr. 24
Zitationshilfe
„Leinengarn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leinengarn>, abgerufen am 06.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leinenfaden
Leineneinlage
Leineneinband
Leinendamast
Leinenbluse
leinengebunden
Leinengewebe
Leinenhemd
Leinenhose
Leinenimitation