Leinkraut

Worttrennung Lein-kraut
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(zu den Rachenblütlern gehörende) Pflanze mit schmalen hellgrünen Blättern u. leuchtend gelben, um den Stängel angeordneten Blüten

Verwendungsbeispiele für ›Leinkraut‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Anderen Arten wie dem Leinkraut kam die Zuwendung dagegen zugute.
Der Tagesspiegel, 17.04.2001
Oben auf der Hochfläche, dem Kahlfjäll, leuchtet rosa das Stengellose Leinkraut.
Süddeutsche Zeitung, 04.07.1994
Zitationshilfe
„Leinkraut“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leinkraut>, abgerufen am 05.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leingewächs
Leineweberei
Leineweber
Leinenzwirn
Leinenzwang
Leinkuchen
Leinöl
Leinölbrot
Leinpfad
Leinsaat